Hier sind ein paar Eindrücke aus der Arbeit mit Ton zu sehen.

Keramik besteht aus Ton, welcher aus natürlichen, feinkörnigen Mineralteilchen besteht. Keramische Gegenstände werden also aus plastischen Tonen und den unplastischen Stoffen Kreide, Quarz und anderen erzeugt.
Bei Tonschichten, welche noch viel Wasser enthalten, ist das Material noch schön weich und kann geformt werden.
Mit diesen Matterial wird getöpfert.

Porzellan wird auch Weißes Gold genannt. Der Hauptbestandteil von Porzellan ist Kaolin. Außerdem aus 25% Quarz und 25% Feldspat.

Durch das Brennen entsteht ein feinkeramisches Produkt, ein weißer,
dichter, porenfreier und dünner Scherben.