Filzen mit Kindern

Sehr gern unterstütze ich Sie bei Ihren kreativen Projekten in
Vereinen, Schulen,
Kindergärten und anderen Einrichtungen.

Jeder ist kreativ und kann gestalterisch tätig werden. Schön ist es wenn dabei auch nachhaltig gearbeitet wird.
Ein gutes Beispiel dafür ist das Filzhandwerk.

Die Teilnehmer erhalten in meinem Filzprojekt Einblick in die Aspekte Re-Use und Nachhaltigkeit, welche mir sehr am Herzen liegen und für die ich sensibilisiert bin.
Auch Kinder sind gewöhnlich sehr offen für diese wichtigen Themen.

Wir arbeiten in den Filzkursen ausschließlich mit Naturprodukten wie Schafwolle und Maulbeerseide, die teilweise mit Pflanzenfarben und unbedenklichen Farben gefärbt sind.
Rohwolle ist ein ökologisch unbedenklicher und immer wieder nachwachsender Rohstoff, ein sogenannter „grüner Stoff“.
Das macht das Filzen in meinen Kursen zu einem interessanten *Nachhaltigen Projekt*.

Sämtliches Equipment zum Nass und Trockenfilzen steht zur Verfügung, kann mitgebracht und ausgeliehen werden.

Die Gruppenstärke kann sich bis ca. 25 Personen belaufen.
Es können Gruppentarife vereinbart werden.
Je nach Gruppenstärke, gewünschten Thema und Anzahl der Stunden
werden individuelle Pauschalen für Materialkosten und für meine Arbeit vereinbart.

In den Projekten werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hinreichend rund um das Filzhandwerk (Geschichte des Handwerks, Filzen früher und heute, Nutzen …)
informiert und lernen das Nass und Trockenfilzen.

Gerade in der Gruppe macht das kreative Werkeln mit dem Naturmaterial Wolle, das praxisbezogene kreative Lernen und Arbeiten großen Spaß und ist in jeder Hinsicht interessant und wissenswert.

Natürlich können Sie auch jeder Zeit mit zu mir kommen und einen Filzkurs in der Werkstatt in Querfurt verabreden. Bis ca. 25 Personen finden problemlos Platz.

Zur evtl. Terminabsprache:

Der Weg zu mir – bitte klicken

Telefon: 034771/29427 oder 034771/489128
oder über das Kontaktformular
http://creativtrends.eu/info/mein-kontakt.html

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse. 🙂

Ein paar bildliche Einblicke in die WunderWoll Filzkurse:


#Kindergeburtstag in der WunderWoll Werkstatt#

#On Toure#

siehe: # Kinder filzen den Herbst # klicken

Die meißten Kinder lieben es bereits im Kleinkindalter sich die Hände mit warmen Wasser und Seife zu waschen. Deshalb werden sie mit Sicherheit Freude am Filzen haben.

Filzen hat besonders auch für kleine Kinder, einen therapeutischen
Charakter.
Filzen schult die Konzentration, die Kinder sind meist von ganz allein sehr aufmerksam.
Es fördert die Feinmotorik, die Kreativität, die Phantasie und die Selbstwahrnehmung.
Das Arbeiten mit Wolle fordert und fördert alle Sinneswahrnehmungen. Fühlen, Greifen, Riechen, Sehen
Kleine Kinder staunen über die Tatsache, dass sie mit ihren Händen aus bunter loser Rohwolle  ein festes Gebilde hersetellen können.
Und am Ende der Arbeit freuen sie sich sehr,
denn Filzen macht Spaß und der Erfolg am Ende der Arbeit ist Balsam für ihre Seele.

#Selbstgemacht#Stolz#

Bei ordentlicher Vorbereitung und Unterstützung der Kinder während der Filztätigkeit, ist es auch
mit kleinen Kindern möglich einfache Dinge zu filzen.

WunderWoll

Unter Anleitung können die Kindern bereits richtige kleine Kunstwerke, Skulpturen, Wollbilder oder andere Kleinigkeiten Nass- und auch Trocken filzen.

Lesezeichen nass gefilzt

Zur evtl. Terminabsprache:
Telefon: 034771/29427 oder 01633785412
oder über das Kontaktformular
http://creativtrends.eu/info/mein-kontakt.html

max-2

Das…. kann man ganz einfach aus einem Knoten aus Kammzugwolle
machen….

monster-a

…. einen lustigen Schlüsselanhänger.

kleine-monster

Freundschaftsbänder filzen macht Kindern großen Spaß.

In der WunderWoll Werstatt

#Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt#

Kontakt:
Telefon: 034771/29427 oder 01633785412
oder per Mail:
http://creativtrends.eu/info/mein-kontakt.html